Januar 15, 2013

Grüße aus der Schweiz...

Ich gestehe das ich dem Instagramwahn verfallen bin...Es ist einfach großartig, egal wo ich mich befinde Eindrücke zu teilen...Ein weiterer schöner Aspekt ist der direkte Kontakt zu lieben Instakontakten die ebenfalls ihre Ideen und Inspiration zeigen. Heute erreichte mich eine süße Überraschung aus der Schweiz. Cajomata, alias Wiebke, fand kurz vor Weihnachten meine Bemühungen beim Plätzchenbacken und die Stundenlangen Verzierorgien so toll, dass ich dafür einen Orden bekommen habe...

Eine süße Überraschung....ich bin total verliebt in mein Lebkuchenmännchen ;)








Bookmark and Share

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nina,

    herzlich willkommen auf deinem neuen Blog.
    Du hast recht NÄHEN lernen mußt Du nicht mehr.
    Es war und ist wirklich schön mitanzusehen wie Du deinen wirklich ganz bezaubernden Stil verfeinert hast. Ach das kreative miteinander finde ich soooooooo schön. Immer wieder wird man (Frau) angeregt. Das ist doch auch das schönste an unserem Hobby
    Schön das es Dich gibt.

    Liebe Grüße und bis fast gleich
    Chriss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Chriss,

      das ist soo lieb von dir und du kannst mir glauben ich bin auch sehr froh darüber bin dich kennen gelernt zu haben...wem sonst könnte ich all die Fragen stellen wenn nicht dir und Dani ;) Ich freue mich schon auf unseren Klönschnack am Freitag, der Erste im Jahr 2013.

      Mach dir einen schönen Abend und streichel den Stoff von mir ;oX

      Liebste Grüße,

      Nina

      Löschen