Mai 09, 2013

RUMS # 19



Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder dabei und präsentiere euch eine neue Joana für meinen Kleiderschrank. Genäht als einfaches Tshirt ohne Einsatz in einem maritimen Hamburger Liebe Stöffchen aus der Restekiste bei Frau Tulpe ( meine persönliche Schatzkiste ...)


Foto Rechts: http://hamburgerliebe.blogspot.de/2012/02/achtung-fischig.html

Ich habe das schöne Schnittmuster von Jolijou schon letztes Jahr probiert und bin dieses Mal nicht so zufrieden. Irgendwie ist mir der Ausschnitt zu groß geworden und führt dazu das die Schultern frei liegen wenn man sich zu sehr bewegt. Wenn ich das mal korrigiert habe, ist der Schnitt echt toll und leicht zu verstehen und umzusetzen ;) Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister...

Um das Malör zu überspielen will ich mir noch aus einem geringelten Jerseyrest einen passenden Loop nähen ;) Fürs Fotos erstmal nett um den Hals drappiert...

Dann schaut mal was noch `gerumst`wurde ;)


Meine Erste Variante in Lila ;)
Bookmark and Share

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus
    und steht Dir super!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Deine erste joana ist der Knaller coole Farbe und mit der spitze total genial....und deine zweite ist genau so ein Knaller. Cooler Stoff, Super maritim.
    Das mit dem Halsausschnitt ging mir auch jedesmal so, bis ich es glaube ich bei der dritten endlich geschafft habe dran zu denken und den Ausschnitt zu verändern nun sitzt sie wie ich finde perfekt.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. oooh die lila joana ist ja toooll und das fischige shirt auch, mit dem loop siehts doch toll aus und den ausschnitt kannst du ja bei gelegenheit mit einem neuen bündchen noch korrigieren, wenn du magst!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht super aus! Also... ich sollte mich auch mal endlich an so hübsche Oberteile wagen... das hab ich mich bis jetzt noch nicht getraut zu nähen.
    Jetzt wird wirklich mal Zeit! Dankeschön für die schöne Inspiration ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuüer schön. Besonders das Lila Shirt. Kompliment dafür.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen